Im Februar gehen die Türen auf!

Lange waren unsere Türen geschlossen, aber im Februar sind sie wieder auf! Ab Donnerstag, den 4. Februar, hat die Galerie Extrawurst wieder wie gewohnt donnerstags, freitags und sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Sonntags gibt’s natürlich wieder hausgemachten Kuchen!
Im Februar sind Werke des Galerieteams in unserer ehemaligen Metzgerei zu sehen: Gemälde von Peter Mangold, eine berückende Zeichnung von Nadine Braun und „Büchertürme“ von Katharina Maier.

Zeichnung_Nadine

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht unter Allgemein, Galerie-Angelegenheiten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winterpause – Galerie geschlossen

Auch Künstler brauchen ihren Winterschlaf. Deswegen bleibt die Galerie Extrawurst bis Januar geschlossen. Wann genau wie unsere Tore wieder öffnen, erfahrt ihr hier oder auf unserer Facebook-Seite!

Bis bald und schöne Weihnachten, Sonnwende, Rauhnacht oder was immer ihr feiert. Und wenn ihr nichts feiert, wünschen wir euch einfach: Lasst es euch gut gehen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Galerie-Angelegenheiten | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie nicht nur mit Worten

Unsere – und wenn wir es selbst sagen müssen – wunder-volle Ausstellung „Who the F* is Alice?!“ mit den Werken der Augsburger Künstlerin Lane Ziegler hat eine schöne Besprechung in der Kulturzeiten a3kultur bekommen:

Hier kann man sie lesen

Und? Wart Ihr schon drin?

Veröffentlicht unter Ausstellung, Presse | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Who the F* is Alice?!

Galerie Extrawurst präsentiert: Lane Ziegler und „Who the F* is Alice?!“

Ölbilder, Radierungen und „Philosophie am Fleischerhaken“

Was haben Sokrates und Nietzsche mit „Alice im Wunderland“ zu tun? Eine Antwort: die Künstlerin Lane Ziegler. Zusammen mit Alice und ihren bizarren Gefährten führt die Wahl-Augsburgerin den Betrachter ihrer großflächige Ölbilder und Radierungen durch die Geschichte der Philosophie, immer auf der Suche nach jener „Verwunderung“, die laut Aristoteles am Anfang jedes Nachdenkens über die Welt steht.

Vom 5. November bis 6. Dezember zeigt die Galerie Extrawurst Zieglers „Philosophie am Fleischerhaken“. Farben sind im Fluss in ihren Bildern. Genau wie in ihren Radierungen steigert sich hier die Ironie nicht selten in beißenden, gesellschaftskritischen Sarkasmus. Lane Ziegler schickt den Betrachter in Platons Höhle und gleichzeitig durch Alices Kaninchenloch.

Vernissage: Donnerstag, 5. November, ab 20:00 Uhr

Finissage: Sonntag, 6. Dezember, 14.00-18:00 Uhr

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Teaser – All About Alice

Noch hängen in der Galerie die Wortbilder zur „Hexenjagd“, da wird im Hintergrund schon eifrig an der nächsten Ausstellung gearbeitet.

Was haben Sokrates und Nietzsche mit „Alice im Wunderland“ zu tun? Eine Antwort: die Künstlerin Lane Ziegler.

Von 5. November bis 6. Dezember geht’s ins „Wunderland der Philosophie“. Aber mehr wird erst mal noch nicht verraten. Aber bald …

Who the F* is Alice?!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hexenjagd – Ausstellung von Wortbildern

Ausstellung von Wortbildern in der Galerie Extrawurst, 10. Oktober – 1. November 2015.

„Wir sind nur das, was wir immer waren, nur sind wir jetzt nackt“, lässt der US-Dramatiker Arthur Miller, der am 17. Oktober 100 Jahre alt geworden wäre, seinen John Proctor sagen. Was legt die Menschen bloß, fragt sich die „Galerie-eigene“ Schriftstellerin Katharina Maier in ihren Wortbildern. Sprache funktioniert darin als Spiegel, Spiegel funktionieren als Medium der Verfremdung und Erkenntnis. Collagen, verschiedene Gedichtformen und textuelle wie visuelle Versatzstücke stellen diese Frage wieder und wieder. Dazu Katharina: „Inspiriert von Millers aufwühlendem Stück „Hexenjagd“ habe ich Gedichte geschrieben. Und inspiriert von der Extrawurst und ihrem Team habe ich Wortbilder geschaffen – zum Ansehen, zum Nachdenken, zum Sein.“

Hexenjagd_Wortbild_Evastöchter_Katharina_Maier

Evastöchter III, eines der Hexejagd-Bilder, Work in Progress

Geöffnet hat die Extrawurst immer Donnerstags, Freitags und Samstags von 14.00, bis 18.00 Uhr. Vernissage mit Lesung aus den Wortbildern ist am Samstag, den 10. Oktober, ab. 20.00 Uhr.

 

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das erste Oktoberwochenende

Am ersten Oktoberwochenende geht es geschäftig zu in der Extrawurst: Am 3. Oktober sind wir Teilnehmer am Kunstparcours (von 14.00 bis 22.00 Uhr), am Sonntag, den 4. Oktober, findet von 14.00-18.00 die Finissage zu unserer Ausstellung ZeitGeist statt. – Eine gute Gelegenheit, um noch einmal – oder zum ersten Mal – in Erinnerungen und in Orange zu schwelgen!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Künstler_in gesucht

Die Galerie sucht einen neuen Künstler/eine neue Künstlerin für Atelierraum und Galeriebetrieb. Interssenten aus dem Raum Augsburg melden sich bitte unter: 0174/1349737. Werde eine Extrawurst! Wir freuen uns auf dich!

Veröffentlicht unter Galerie-Angelegenheiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

ZeitGeist in der Zeitung

Einen schönen Artikel über unsere derzeitige Ausstellung ZeitGeist gab es letzte Woche in der Augsburger Allgemeinen. Hier ist er Online nachzulesen

zur „Vergangenheit in Orange“

Veröffentlicht unter Ausstellung, Presse | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZeitGeist – Neue Ausstellung ab 12. September

Mit der Vernissage zur Ausstellung ZeitGeist öffnet das Team der „Extrawurst“ nach der Sommerpause wieder die Türen. Jeder auf seine Weise spürt das Team den Spuren nach, die der Geist der Zeit hinterlassen hat. In Dingen. In Menschen. In Uns. Hinterlassenschaften der Vergangenheit, Videoinstallation und Upcycling-Arbeiten schlagen einen Bogen zwischen Damals und Heute. Verstärkung erhält das Galerieteam aus Patricia Domler, Peter Mangold, Nadine Braun und Katharina Maier durch den Gastkünstler Robert G. Adam, dessen Upcycling-Uhren im Kühlraum der ehemaligen Metzgerei die Zeit und ihr Vergehen mehrfach erfahrbar machen.

Wir freuen uns auf Euch!

Vernissage: 12. September, ab 20:00 Uhr

Finissage: 4. Oktober, 14-18:00 Uhr; ab 16:00 Uhr Lesung zum Thema

Öffnungszeiten: Do, Fr, So 14-18:00 Uhr; sonntags wird neben Kaffee auch hausgemachter Kuchen angeboten

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar