Finissage und Abverkauf für guten Zweck!

Am 18. Juli ist in der Galerie Extrawurst Finissage der Ausstellung des Duos KLONK. Die Grünstreifen werden abgegrast, die Blümen gepflückt und die Vögel eingefangen – und jeder hat die Chance, sich das ein oder andere Andenken zu erwerben! Wie wär’s mit einem Strauß Häkelblumen oder einer bunten Blumenkette? Auch die plüschigen Vögel freuen sich, wenn sie jemand aus dem Kühlraum mit nach Hause nimmt. Und Gemälde gibt’s natürlich auch! Anlässlich der Ausstellungs-Finissage ist von 14:00 bis 18:00 Komplett-Abverkauf aller Ausstellungsstücke zu Preisen, bei denen man einfach zugreifen muss. Der Erlös wird zur Hälfte an den Augsburger Flüchtlingsrat gespendet.
Das Duo KLONK und das Team der Extrawurst freuen sich auf viele Besucher!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam stricken in der Extrawurst

Zum ersten mal findet der „World Wide Knit in Public Day“ auch in Augsburg statt!

Gemeinsam in der Öffentlichkeit stricken kann man am Samstag, den 10. Juni 2017 ab 19:00 Uhr bei uns in der Extrawurst! Zu dem Stricktreff im Rahmen des „World Wide Knit in Public Day“ (Weltweiter Tag des Strickens in der Öffentlichkeit) lädt Tine Klink ein. Die Künstlerin setzt Handarbeitstechniken wie Stricken und Häkeln bei Guerilla-Kunstaktionen im öffentlichen Raum, aber auch bei Arbeiten für Galerien ein. In der Galerie Extrawurst sind bis 18. Juni diverse Woll-Objekte von ihr im Rahmen der Ausstellung „Grünstreifen“ von KLONK (Tine Klink und Gerald Fiebig) zu sehen. Der Eintritt zu Strick-Event und Ausstellung ist frei.  

Der Stricktreff ist offen für Stricker*innen aller Alters- und Erfahrungsstufen. Wie alle Veranstaltungen des „World Wide Knit in Public Day“ will er das Stricken, das häufig allein betrieben wird, zum Anlass von Gesprächen, Austausch und neuen Kontakten machen. Neben Stricksachen (und Snacks nach Lust und Laune) können Kissen und Decken mitgebracht werden, da bei gutem Wetter auch im Freien vor der Galerie gestrickt wird.  

Als Begleitprogramm gibt es im Lauf des Abends in der Galerie Extrawurst einen „Knitsonik“-Podcast der Strick- und Klangkünstlerin Felicity Ford zu hören. Außerdem wird Gerald Fiebig von KLONK eine kurze Sound-Performance präsentieren, die auf den Geräuschen von Stricknadeln basiert.

Veröffentlicht unter Ausstellung, Galerie-Angelegenheiten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

KLONK – Grünstreifen – Vernissage

Mit Klang-/Rauminstallationen und Upcycling-Kunst erforscht das Duo KLONK in seiner ersten gemeinsamen Ausstellung die Grenzen zwischen echter Natur und ihrer Simulation – mitten in den Räumen der Galerie Extrawurst! Alte Metzgerei trifft da auf Vogelklänge und Frühlingsblumen – ob echte oder künstliche (kunstvolle), das zu entscheiden, bleibt dem Betrachter-Zuhörer vorbehalten. Zur Vernissage laden die Galerie Extrawurst und KLONK ganz herzlich ein. Kommt und sperrt die Augen und Ohren auf!

KLONK, das ist der Sammelname von Tine Klink und Gerald Fiebig, die in der Galerie Extrawurst mit „Grünstreifen“ erstmals die Hauptmotive ihrer individuellen Kunst bündeln: Natur und Ökologie, Textilkunst und Upcycling, Geräuschcollage und Rauminstallationen. Denn Grünstreifen am Rand von Straßen oder Parkplätzen sind Versuche, in einer weitgehend technisierten Umwelt noch einen Anschein von Natürlichkeit zu wahren. Durch ihre Aufgesetztheit mögen solche Grünstreifen bisweilen geradezu künstlich wirken. Um die Gegensätze von Natürlichkeit und Künstlichkeit sowie (nichtkommerzieller) Handarbeit und (kommerzieller) Industriefertigung geht es in allen Arbeiten der Ausstellung. Sie wurden speziell für die Räume der Galerie Extrawurst konzipiert. Die Leitmotive dabei sind Blumen und Vögel.

Die Ausstellung läuft vom 7. Mai bis zum 18. Juni 2017. Am Ball bleiben lohnt sich!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bunt Gemischtes aus der Extrawurst!

Wir, das Künstlerteam der Extrawurst, stellen vom 23. März bis zum 28. April eigene Werke aus. Wer gerne hinter die Kulissen unserer ehemaligen Metzgerei am Stephingerberg blickt, sollte diese Gelegenheit nutzen. Von Gemälden bis hin zu Wortpostern präsentiert sich das Team in seiner ganzen Bandbreite. Wir freuen uns natürlich über alle Besucher, die in dieser Zeit bei uns vorbeischauen! Sonntags gibt es wie gewohnt Kaffee und Kuchen. Zusätzlich sind noch einige der beliebtesten Werke von Micheal Jackson aus der letzten Ausstellung zu sehen!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Letzte Chance: Michael Jackson

Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Diese Woche ist die letzte Gelegenheit, die Ausstellung des britischen (Augsburger) Künstlers Michael Jackson in der Extrawurst zu bewundern. Mit Ecken und Kanten!

Finissage ist am Sonntag, den 12. März, von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

5. Lesung auf dem Fleischerblock!

Unsere „Lesung auf dem Fleischerblock“ wird ein Jahr alt!

Die beliebte Lesung für Einsteiger geht am 24.02.2017  um 20:00 Uhr in die 5. Runde. 4 bis 7 Schreibende lesen aus ihren Texten, was für einen abwechslungsreichen Leseabend in gemütlichem Rahmen sorgt! Wer vorlesen möchte, kann sich bis 20.02.2017 unter extrawurst.info@yahoo.de anmelden und erfährt dann Näheres über den Ablauf. Alle Arten von Texten sind erlaubt, sie sollten aber nicht länger als 10 Minuten sein. Zuhörer müssen sich nicht anmelden, sondern können am Freitag, den 24.02.2017, einfach in der Galerie vorbeikommen und lauschen. Teilnahme wie Eintritt ist kostenlos; um eine kleine Spende wird gebeten. Wir freuen uns auf einen schönen literarischen Abend!

Veröffentlicht unter Lesereihe, Literarisches | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Ecken und Kanten: Michael Jackson in der Extrawurst

Micheal Jackson is back!

Draußen liegt noch jede Menge Schnee, aber die Winterpause der Galerie Extrawurst neigt sich dem Ende zu. Ab 5. Februar sind wir wieder da, und zwar mit einer „eckigen und kantigen“ Ausstellung von Michael Jackson!
Wieder zurück in good old Augsburg stellt der britische Künstler Michael Jackson nach einigen Jahren bildnerischer Schaffenspause in der Galerie Extrawurst aus. Gezeigt wird eine Retrospektive über die Jahre 2004 bis 2015 mit all ihren Ecken und Kanten, wörtlich oder auch sinnbildhaft genommen – schicksalhafte Menschenbilder, Melancholie einer alltäglichen Eingangstüre oder einfach eine Momentaufnahme.

Pressebild - Michael Jackson

Gespannt darf man auch sein auf die schriftstellerischen Kostproben aus Michaels zwei Büchern. Näheres in Bälde hier auf der Homepage.

Zur Vernissage am 4. Februar 2017 ab 20:00 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Ausstellung geht von 5. Februar bis 12. März 2017. Wie gewohnt, haben wir auch 2017 Do, Fr und Sa von 14.00 bis 18.00 geöffnet. Sonntags gibt’s Kaffee und Kuchen!
Wir freuen uns auf Euch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Winterpause!

Mit dem Ende unsere Ausstellung „Kalligraphische Gebilde“, mit der uns Korbinian Nießner sehr inspiriert hat, verabschieden wir von der Extrawurst uns in die Winterpause. Die Galerie bleibt im Dezember und Januar geschlossen.

Allen Freunden des Extrawurst wünschen wir eine wunderbare Vorweihnachtszeit – und natürlich auch alles Schöne darüber hinaus!

Veröffentlicht unter Allgemein, Galerie-Angelegenheiten | Hinterlasse einen Kommentar

Kalligraphische Gebilde – Vernissage

Wir laden ganz herzlich zu unserem Herbst-Highlight ein: der Ausstellung „Kalligraphische Gebilde“ von Korbinian Nießner. Vernissage ist am Freitag, den 28. Oktober ab 20.00 Uhr


Kalligraphie ist landläufig als die Kunst des schönen Schreibens bekannt. Auch in der freien, gestischen Kalligraphie von Korbinian Nießner liegt das Augenmerk auf der präzisen Umsetzung von Bewegung, doch wird kein lesbarer Inhalt mehr wiedergegeben. Vielmehr wird die Formumsetzung selbst zum Inhalt, eine ästhetische Suche nach dynamischen, menschlichen Formen, die sich im Blatt zu einem kalligraphischen Gebilde formieren.


Jeder, den Schrift als schöne Gestaltung fasziniert, aber auch jeder, der einfach Lust am Schönen hat, wird in dieser Ausstellung etwas für sich finden. Nießner legt bei seinen kalligraphischen Schöpfungen viel Wert auf manuelle Arbeit. Sie entstehen mit Tinte oder Acrylfarbe auf Papier, und, wie er es formuliert: Im Streben nach der Perfektion treten kleine Unperfektheiten zu Tage, die eine menschliche Wärme ausstrahlen.

Veröffentlicht unter Ausstellung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ZeitRaumKunst bis 23. Oktober

Noch bis 23. Oktober sind in der Galerie Extrawurst neue und alte Werke des Galerie-Teams zu sehen. Ihr habt Euch immer schon gefragt, was wir so machen? Jetzt ist Zeit und Raum, es herauszufinden!

Danach schließt die Extrawurst kurzzeitig für Ab- und Aufbauten. Am 28. Oktober beginnt dann unsere neue Ausstellung: Kalligraphische Gebilde von Korbinian Nießner! Man darf gespannt sein.

pressebild_kalligraphische_gebilde_korbinian_niessner

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar